Interdisziplinäre Frühförderung

Die Interdisziplinäre Frühförderung ist eine ganzheitlich-orientierte Unterstützung für Kinder mit Beeinträchtigungen und deren Familien. Sie hilft den Kindern ihre Fähigkeiten und ihr Selbstvertrauen durch gezielte Förderung weiterzuentwickeln. Früherkennung und Prävention von Entwicklungsstörungen sind hierbei zentrale Anliegen.

  • Maßnahme für Kinder im Alter von 0-6 Jahren, die in ihrer geistigen, sprachlichen, körperlichen oder sozialen Entwicklung Beeinträchtigungen zeigen und Unterstützung benötigen
  • Offene, unverbindliche Beratung für Eltern und Erziehungsberechtigte
  • Früherkennung und Diagnostik von Entwicklungsauffälligkeiten und -risiken und interdisziplinäre Förder- und Behandlungsplanung
  • Durchführung der familienorientierten, heilpädagogischen Frühförderung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten
  • Zusammenarbeit mit Kindergärten und sonstigen sozialen Netzwerken der Familie
  • Beratung und Begleitung des Übergangs in die Schule

KONTAKT

Larissa Reiter / Sarah Kirch

Försterstraße 39 | 66111 Saarbrücken
Tel.:  0681 3885 105 Fax.: 0681 3885 232