Arbeitsstelle für Integrationspädagogik

Die MitarbeiterInnen der Arbeitsstelle für Integration kümmern sich gemeinsam mit Eltern und Erzieherinnen um die Rahmenbedingungen, wenn Kinder mit Besonderheiten in die Kinderkrippe oder den Kindergarten kommen.

  • Angebot für Kinder, die aufgrund einer Behinderung, Entwicklungsverzögerung oder sozio-emotionalen Problematik eine integrative Unterstützung in der Kita benötigen
  • Abklärung des besonderen Förder- und Betreuungsbedarfs eines Kindes in der Kita
  • Beratung von Eltern und Kita bezüglich der Rahmenbedingungen für Integration
  • Praktische integrative Unterstützung eines Kindes in der Kita
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personen
  • Beratung und Begleitung beim Übergang in die Schule

KONTAKT

Larissa Reiter / Sarah Kirch

Försterstraße 39 | 66111 Saarbrücken
Tel.:  0681 3885 105 Fax.: 0681 3885 232