Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Examinierte Pflegefachkraft in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden (m/w/d)

Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH) erfüllt als modernes Dienstleistungsunternehmen vielfältige Aufgaben im sozialen Sektor.

Wir suchen ab sofort oder später am Standort Mainz für unsere Tagesklinik II eine

Examinierte Pflegefachkraft in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Grund- und Behandlungspflege der Ihnen anvertrauten Patienten
  • Sicherstellung der Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards
  • Ansprechpartner für unsere Patienten und deren Angehörige

Ihr Profil

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Pflegefachkraft (Kranken- und Gesundheits- oder Altenpflege)
  • Selbständiges Arbeiten
  • Belastbarkeit und Bereitschaft, sich den Heraus-forderungen einer personen- und ressourcen-orientierten Arbeitsweise zu stellen
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie eine offene und empathische Haltung
  • Teamgeist, Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung an unserer steten Qualitätsentwicklung

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz/Saarland – AVL VG V inkl. Jahressonderzahlungen
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie Zeitwertkonten
  • Individuelle und ausführliche Einarbeitung, wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail bis spätestens 18.03.2022 an

bewerbung@gps-rps.de

Oder rufen Sie uns an.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Dr. Kay-Maria Müller 61 31 / 78 96 47.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Online-Bewerbung

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie das Stellenangebot an, für das Sie sich bewerben möchten.
Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hoch (Dateigröße max. 5MB)