Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Betreuungsdienst und in der Assistenz von psychisch erkrankten Menschen in Voll- oder Teilzeit

Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH) erfüllt als modernes Dienstleistungsunternehmen vielfältige Aufgaben im sozialen Sektor.

Wir suchen zum 01.03.2022 oder später in der Psychosozialen Ambulanz in Mainz und im Kreis Mainz Bingen - einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Betreuungsdienst und in der Assistenz von
psychisch erkrankten Menschen in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

•    Personenzentrierte Begleitung und Assistenz von psychisch erkrankten Menschen in der
     Alltagsbewältigung und bei der Erschließung von Teilhabechancen in möglichst vielfältigen
     Lebensbereichen

Ihr Profil

•    erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bzw. Studium als Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter oder
     Gesundheits- und Krankenpfleger oder Erzieher oder Altenpfleger oder Heilerziehungspfleger oder
     ähnliches
•    Bereitschaft zu einer Begegnung „auf Augenhöhe“ sowie achtsamen und wertschätzenden
     Umgang mit Menschen
•    selbständiges Handeln, Belastbarkeit und die Bereitschaft sich den Herausforderungen einer
     personen- und ressourcenorientierten Arbeitsweise zu stellen
•    Freude am Umgang mit Menschen sowie eine offene und empathische Haltung
•    Teamgeist, Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur Mitwirkung an unserer steten Qualitätsentwicklung
•    Führerschein Klasse B

Wir bieten

•    ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
•    eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. (AVL), VG V
•    Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld gem. AVL
•    familienfreundliche Arbeitszeiten 
•    Betriebliche Altersversorgung sowie Zeitwertkonten
•    angenehmes Betriebsklima mit guter Teamarbeit sowie umfassender Einarbeitung
•    Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail bis spätestens 27.01.2022 an

bewerbung@gps-rps.de

Oder rufen Sie uns an.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Kerstin Diefenbach Tel-Nr. 06131 / 557941.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.
 

Online-Bewerbung

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie das Stellenangebot an, für das Sie sich bewerben möchten.
Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hoch (Dateigröße max. 5MB)