Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Die GPS (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH) erfüllt als modernes Dienstleistungsunternehmen vielfältige Aufgaben im sozialen Sektor.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren ambulanten Pflegedienst am Standort Mainz engagierte

Examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Grundpflege (Unterstützung im Bereich Körperpflege, Ernährung, Mobilität)
  • Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung (Einkauf, Kochen, Reinigung der Wohnung)
  • Betreuung (Spaziergänge, Beschäftigung, Spiele)
  • Führung der Pflegedokumentation sowie Beobachtung und Weitergabe von Informationen
  • Teilnahme an Teambesprechungen zur Dienst- und Einsatzplanung
  • Information, Anleitung und Beratung von pflegenden Angehörigen
  • Kommunikation mit Ärzten sowie Gespräche mit Klienten führen
  • Erstellung, Evaluierung und Fortschreibung der individuellen Pflegeplanung
  • Fachliche Anleitung der Mitarbeiter aus dem Pflegehelferbereich

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene 3-jährige Ausbildung als examinierte Fachkraft bzw. Nachweis über Kursus „Häusliche Krankenpflege (40 Stunden)
  • Empathie und Verständnis für die Situation von pflegebedürftigen Menschen
  • Engagierte Teamplayer mit hoher Sozialkompetenz und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu lernen und das erlernte Wissen weiterzugeben
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des PARITÄTISCHEN Rheinland-Pfalz/Saarland – AVL inkl. Jahressonderzahlungen
  • Eine Pflegezulage sowie Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Zeitwertkonten
  • Individuelle und ausführliche Einarbeitung, wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungsunterlagen, diese senden Sie bitte an:

bewerbung@gps-rps.de

Oder rufen Sie uns an.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Angelika Teichl 0 61 31 – 78 96 63.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Online-Bewerbung

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie das Stellenangebot an, für das Sie sich bewerben möchten.
Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hoch (Dateigröße max. 5MB)