Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft (m,w,d) - zwei Stellen in Teilzeit (19,5 Std.) oder 1 Stelle Vollzeit (39,00Std.) für den Bereich Pflegeselbsthilfe

Die KISS Mainz ist eine Einrichtung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Landesverband Rheinland- Pfalz/Saarland e. V. Die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE ist eine von vier Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz. Sie ist Ansprechpartnerin für die Städte und Landkreise Mainz, Mainz-Bingen Worms, Frankenthal, Kaiserslautern, Rhein-Hunsrück-Kreis, Bad Kreuznach, Alzey-Worms und Donnersbergkreis und somit zuständig für zahlreiche Hilfesuchende in allen Belangen der Selbsthilfe. Der Hauptsitz befindet sich in Mainz.

Aktuell suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt am Standort Mainz  

pädagogische Mitarbeiter (M/W/D)

zwei Stellen in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche) oder eine Stelle Vollzeit (39 Stunden pro Woche) für den Bereich der Pflegeselbsthilfe

Ihr Aufgabengebiet 

  • Sie betreiben Recherche, erfassen Ergebnisse und werten sie aus
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten (auch im Team)
  • Sie beraten telefonisch, schriftlich und persönlich Hilfesuchende und Interessierte im Kontext Selbsthilfe
  • Sie initiieren und moderieren Gruppengründungen (in der Regel ab 18:00 Uhr)
  • Bei Bedarf nehmen Sie eigenständig Termine mit Selbsthilfevertretern im gesamten Beratungsgebiet wahr
  • Teilnahme an Selbsthilfe- und Gesundheitsveranstaltungen (zum Teil samstags und/oder sonntags)  Sie beraten zu Antragsstellung und Fördervoraussetzungen im Kontext Pflege-Selbsthilfe
  • Unter Zuhilfenahme der Office Programme übernehmen Sie allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Sie vernetzen sich mit anderen Akteuren im Kontext Pflegeselbsthilfe

Ihre Voraussetzungen

  • Sie verfügen über ein pädagogisches Studium, einen pflegerischen Abschluss oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten (auch im Team) und verfügen über kaufmännische Grundkenntnisse
  • Sie haben Organisationstalent, sind zuverlässig, flexibel und teamfähig.
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsrichtlinien des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes 
  • flexible Arbeitszeiten und kurze Wege zu Vorgesetzten
  • persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Team
  • zusätzliche Benefits wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Eine passende Einarbeitung und Fortbildungen um die eigene Entwicklung zu steigern runden unser Angebot an Sie ab

Wir freuen uns über den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen an:bewerbung@gps-rps.de bis 07. September 2020

  Oder rufen Sie uns an.

  Ihre persönliche Ansprechpartnerin ist Frau Elfi-Gül-Hollweck 06131-21 07 74

 Stand: 19.08.2020

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Online-Bewerbung

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie das Stellenangebot an, für das Sie sich bewerben möchten.
Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hoch (Dateigröße max. 5MB)