Zum Hauptinhalt springen

Stellenangebot

Pädagogische Fachkraft Frühförderung /Integrationspädagogik (m,w,d)

Die Abteilung Interdisziplinäre Frühförderung und Arbeitsstelle für Integrationspädagogik stellt die frühpädagogische sowie Integrationspädagogische Versorgung von rund 200 Kindern im Regionalverband Saarbrücken sicher. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine

Pädagogische Fachkraft (m,w,d) Frühförderung /Integrationspädagogik – in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Heilpädagogische Förderung  und integrative Arbeit in Kindergärten mit behinderten, entwicklungs- und verhaltensauffälligen Kindern im Alter von 0 bis ca. 6 Jahren
  • Beratung von Eltern und beteiligter Fachkräfte bzgl. Entwicklungsförderung sowie erzieherischer und integrativer Problemstellungen
  • Anleitung pädagogischer Hilfskräfte

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher mit sonder-, inklusions- bzw. heilpädagogischer Zusatzausbildung, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge oder einem vergleichbarem Abschluss
  • Interesse und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter zwischen 0 und 6 Jahren
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW für Dienstfahrten
  • Kenntnisse in Textverarbeitung

Nachweise

  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B
  • Nachweis Erste-Hilfe-Kurs am Kind
  • Nachweis Belehrung nach Infektionsschutzgesetz

Bei uns finden Sie:

  • ein vielfältiges Aufgabenfeld
  • ein engagiertes und motiviertes Team in stetiger Weiterentwicklung
  • eine von Respekt und Vertrauen geprägte Arbeitsatmosphäre
  • regelmäßige Fortbildung
  • 30 Tage Urlaub

Vergütung:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß Arbeitsvertragsrichtlinien des Paritätischen je nach Qualifikation inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und  einer Arbeitsmarktzulage
  • Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen in einemzusammenhängenden PDF Dokument oder per Post an:

Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH
Frau Larissa Reiter
Försterstr. 39
66111 Saarbrücken

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Online-Bewerbung

Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.

Bitte geben Sie das Stellenangebot an, für das Sie sich bewerben möchten.
Bitte laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei hoch (Dateigröße max. 5MB)