Einrichtungen und Angebote

Einzelbetreuung

Sozialpädagogische Einzelbetreuung

Das KJHG sieht in § 35 eine besonders intensive Form der Betreuung vor:

"Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung soll Jugendlichen gewährt werden, die einer intensiven Unterstützung zur sozialen Integration und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung bedürfen. Die Hilfe ist in der Regel auf längere Zeit angelegt und soll den individuellen Bedürfnissen der Jugendlichen Rechnung tragen."

Gegenwärtig halten wir eine Betreuungsstelle vor: in einem unserer Häuser hat ein Mitarbeiter eine eigene Wohnung; innerhalb dieses Hauses wohnt ein Jugendlicher, der von diesem Mitarbeiter alleine betreut wird.

Unsere Leistungen

Wohnen, leben und lernen

  • in ländlicher, naturnaher Umgebung, reizarm und im überschaubaren sozialen Umfeld bzw. in Alleinlage
  • betreut durch langjährig in stabilen Teams zusammenarbeitenden pädagogischen Fachkräften
  • ausschließlich in individuell gestaltbaren Einzelzimmern
  • mit guter Schulinfrastruktur, dadurch die Möglichkeit der Entzerrung von Schulproblematiken
  • mit regelmäßigen institutionsinternen Sportangeboten (Mädchensport, Schwimmen, Fußball, Lauftreff, Billard)
  • mit dem Angebot, den internen psychologischen Dienst im Bedarfsfall zu nutzen

Informationsmaterial

Ansprechpartner:

  • Dipl. Päd. Christoph Vochtel (Prokurist)

Kontakt

Homesweg 1, 66620 Nonnweiler
Telefon: 06873 / 7368, Fax: 06873 / 64565
E-Mail: info@gps-nonnweiler.de
» Zur Kartenansicht