Aktuell

Aktuell

Aktuell

Im Rahmen eines Empfangs, zu dem der Geschäftsführer der GPS, Herr Wolfgang Krause  in die europäische Akademie Nonnweiler - Otzenhausen eingeladen hatte, wurde am 09. Dez. 2011 der langjährige Leiter und Gründer der Einrichtung,    Dipl.Psychologe Peter Ackermann, in die passive Altersteilzeit verabschiedet.

Seit 01. Januar 2012 wird die Einrichtung vom Dipl. Pädagogen Christoph Vochtel geführt.

In der Feierstunde mit etwa 60 Gästen, Leiterinnen und Mitarbeiter saarländischer und angrenzender rheinland-pfälzischer Jugendämter, des Landesjugendamtes, Leiterinnen und Leiter befreundeter Einrichtungen,Vertreter von Schulen sowie Mitarbeiter weiterer GPS - Standorte und Einrichtungsmitarbeiter sprach Herr Krause die Begrüßung, gab einen Überblick über den beruflichen Werdegang des zu Verabschiedenden sowie die Entwicklung der Einrichtung unter seiner Leitung und dankte für sein Engagement und den daraus resultierenden Erfolg.

Nach weiteren, in Form und Inhalt amüsanten und geistreichen Grußworten, resümierte Herr Ackermann Erfahrungen aus  3 Jahrzehnten Tätigkeit in der Jugendhilfe und bedankte sich bei Mitarbeitern, Kollegen und Auftraggebern für die Jahrzehnte lange vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Anschließend stellte sich Christoph Vochtel dem Publikum vor.

In einem zweiten Teil referierte Prof. Dr. Michael Macsenaere, Direktor des IKJ Mainz, über das Thema  ‚Jugendhilfe 2020’.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Studentinnen der Hochschule für Musik Saar, Paula Schieferecke (Cello) und Katharina Ackermann (Klavier).